Ilse Junkermann

Ilse Junkermann, Jahrgang 1957, war von 2009 bis 2019 Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Nach dem Studium war die Theologin als Pfarrerin in Horb am Neckar und Stuttgart. Ab 1994 übernahm sie die Studienleitung für Pastoraltheologie und Predigtlehre am Pfarrseminar in Stuttgart-Birkach. Zudem leitete sie ab 1997 das Dezernat für Ausbildung und Personal im Oberkirchenrat in Stuttgart. Seit Herbst 2019 leitet sie die Forschungsstelle "Kirchliche Praxis in der DDR. Kirche (sein) in Diktatur und Minderheit" an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. Ilse Junkermann ist seit 2020 Vorstandsvorsitzende der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste.