Prof. Dr. Ulrich Engel OP

Vita

Dr. theol. habil. Ulrich Engel OP (*1961) ist Mitglied des Dominikanerordens (www.dominikaner.de) und als Professor für Philosophisch-theologische Grenzfragen an der PTH Münster tätig (www.pth-muenster.de). Er hat an den Universitäten Münster, Bonn und Fribourg (CH) sowie an der PTH Benediktbeuern Kath. Theologie studiert. Am Forschungszentrum „Institut M.-Dominique Chenu“ in Berlin (www.institut-chenu.eu) befasst er sich heute mit zukunftsfähigen Formen von Theologie und Kirchesein in post/säkularen Kontexten. Sein fachliches Interesse gilt vor allem der neuen Politischen Theologie, der intellektuellen Auseinandersetzung mit der „Neuen Rechten“, der Theologie des Ordenslebens sowie theologischen Anschlussmöglichkeiten an Entwürfe postmoderner politischer Philosophien. Ulrich Engel ist verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift „Wort und Antwort“ (www.wort- und-antwort.de) und arbeitet als Seelsorger des „Katholischen Akademischen Ausländer-Dienstes“ (www.kaad.de). Zudem engagiert er sich als Gründungsbeauftragter zusammen mit anderen Visionären beim Aufbau des „Campus für Theologie und Spiritualität Berlin“ in Trägerschaft von Orden und Geistlichen Gemeinschaften (www.cts-berlin.org).