Dr. Petra Bahr

Dr. Petra Bahr ist Regionalbischöfin für den Sprengel Hannover, eine von sechs Kirchenregionen in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Seit 2020 ist sie zudem Mitglied im Deutschen Ethikrat.

Petra Bahr hat Theologie und Philosophie in Münster, Bochum und Jerusalem studiert. Nach Station bei einer Unternehmensberatung war sie von 2000 bis 2005 Referentin für Theologie an der FEST (Forschungsstätte der evangelischen Studiengemeinschaft) in Heidelberg.

In ihren Publikationen geht die Theologin und Autorin den religiösen Fragen der Gegenwart auf den Grund: sie bedenkt die Bedeutung von Glauben und kirchlichen Traditionen im Spiegel der modernen Gesellschaft (Zuletzt erschienen: «Wie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft?»). Petra Bahr war lange Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und von 2014-2016 Leiterin der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Sie spricht regelmäßig Radioandachten im NDR und schreibt seit vielen Jahren eine wöchentliche Kolumne in der ZEIT-Beilage «Christ und Welt».

Foto: Sprengel Hannover / P. Kunte